Fahrrad Trinkflaschen Test – Material, Größe und mehr

fahrrad trinkflaschen test

Wir gucken uns verschiedene Fahrrad Trinkflaschen an und gehen darauf ein, für welche Bedürfnisse welches Material aber auch Größe sinnvoll ist. Wie unterscheiden sich verschiedene Modelle von einander und worauf sollte man beim Fahrrad Trinkflaschen Test achten? Gerade im Sport-Bereich und im Training ist die ausreichende Flüssigkeitszufuhr ein sehr wichtiges Thema.

Fahrrad Trinkflasche oder Sport Trinkflasche

Unterscheiden sich Fahrrad Trinkflaschen von Sport Trinkflaschen? Diese einfache Frage kann man klar mit Ja beantworten. Wäre eine normale Sport Trinkflasche in eine Fahrrad Trinkflaschenhalterung steckt, der wird das Problem haben, dass diese in der Halterung nicht einrastet.

fahrrad trinkflasche halterung

Dies hat zur Folge, dass die Trinkflasche bei Erschütterungen und einen unebenen Boden aus der Halterung heraus fliegen kann. Eine Fahrrad Trinkflasche hat daher eine Einkerbung an der Stelle, an der die Fahrrad Flaschenhalterung einen Bügel zum Reindrücken hat.

Mundstück und Öffnen der Trinkflasche

Wer auf dem Fahrrad fährt, hat meistens nur eine Hand frei und muss die Fahrrad Trinkflasche daher mit dieser aus der Trinkflaschenhalterung ziehen und diese im Anschluss zum Trinken öffnen. Ein normaler Schraubverschluss ist Einhändig nur schwer zu öffnen.

Beissverschluss an Trinkflasche

Im Fahrrad Trinkflaschen Test hat sich ganz klar gezeigt, dass der Verschluss zum Trinken entweder mit einer Hand geöffnet werden sollte oder dass dieser mit dem Mund geöffnet werden kann (Beißventil). Dazu werden entweder die Zähne benötigt oder das Mundstück wird kräftig mit den Lippen herausgezogen.

Kohlensäurehaltige Getränke

Bei der Wahl des Getränks kommt es ebenfalls darauf an, wofür der Verschluss bzw die Trinkflasche geeignet ist. Nicht alle Trinkflaschen bieten die Möglichkeit auch kohlensäurehaltige Getränke mit zu führen. Eine normale Fahrrad Trinkflasche baut im Inneren einen so hohen Druck auf, dass der Deckel abfliegen kann oder sich das Mundstück explosionsartig öffnet und der Inhalt heraus sprüht. Wir gerne kohlensäurehaltige Getränke mitnehmen möchte, der sollte bereits beim Kauf darauf achten, dass die Trinkflasche dafür geeignet ist.

Bei der Wahl des Getränks kommt es ebenfalls darauf an, wofür der Verschluss bzw die Trinkflasche geeignet ist. Nicht alle Trinkflaschen bieten die Möglichkeit auch kohlensäurehaltige Getränke mit zu führen. Eine normale Fahrrad Trinkflasche baut im Inneren einen so hohen Druck auf, dass der Deckel abfliegen kann oder sich das Mundstück explosionsartig öffnet und der Inhalt heraus sprüht. Wir gerne kohlensäurehaltige Getränke mitnehmen möchte, der sollte bereits beim Kauf darauf achten, dass die Trinkflasche dafür geeignet ist.

Volumen der Flaschen

Bei den Größen kommt es ganz auf individuelle Bedürfnisse an. Trinkflaschen von 0,5 bis hin zu 1,5 Liter sind dabei auf dem Markt zu finden. Wer im sportlichen Bereich viel Leistung abruft, der hat unterwegs auch einen erhöhten Flüssigkeitsbedarf. Auch bei längeren Radtouren über 100 km und mehr ist bei normaler Fahrweise der Flüssigkeitsverlust nicht zu unterschätzen. Wir persönlich würden Trinkflaschen unter einem halben Liter nicht mit auf unsere Tour nehmen.

Der Vorteil einer großen Flasche ist, man muss diese nicht vollständig befüllen und kann sich von Fahrradtour zu Fahrradtour an die richtige Füllmenge herantasten. Selbstverständlich kann auch unterwegs mit Wasser nachgefühlt werden, dazu muss man jedoch an einer Trinkwasserquelle vorbei kommen.

Materialien der Fahrrad Trinkflaschen BPA frei?

Die unterschiedlichen Materialien haben durchaus einen Einfluss auf das Getränk. Setzt man auf Kunststoff oder PET Flaschen, sollte man dringend darauf achten, das keine Weichmacher im Material vorhanden sind (BPA Frei) und an das Getränk abgegeben werden können. Durch intensive Sonneneinstrahlung und UV Einstrahlung heizt sich das Material auf und damit auch das Getränk. durchsichtige und dunkle Fahrrad Trinkflaschen können daher im Sommer durchaus für sehr warme Getränke sorgen.

BPA Frei Hinweis auf Fahrrad Trinkflasche

Flaschen aus Aluminium oder anderen leichten Metallen oder Legierungen können dabei eine kühlende oder auch Wärme erhaltene Wirkung aufweisen. Je besser die Reflektion der Sonne vom Inhalt der Flasche abgehalten wird, umso länger ist das Getränk im Inneren kühl. herkömmliche Thermoskannen sind jedoch für den Einsatz im Radsport  ungeeignet.

Reinigung der Trinkflaschen und Mundstücke

Die Reinigung der Fahrrad Trinkflasche ist ebenfalls ein genauso wichtiges Thema wie das richtige Material. Am Mundstück können sich schnell Bakterien und Keime ansetzen.  Das Mundstück aber auch die Flasche selbst sollte nach jedem Gebrauch gründlich entleert und gereinigt werden. Sofern die Trinkflasche für die Spülmaschine freigegeben ist, darf diese auch gerne bei hohen Temperaturen durchgespült werden.

Fahrrad Trinkflasche von innen Reinigung

Befestigung der Trinkflasche

Für die Befestigung und das Mitführen der Trinkflasche gibt es verschiedene Möglichkeiten. Entweder man nutzt eine Flaschenhalterung am Rahmen, nimmt die Trinkflasche in einer Fahrradtasche mit oder setzt auf eine Fahrrad Satteltasche mit einer Trinkflaschenhalterung. Die meisten Flaschenhalter werden mittels Schrauben am Rahmen befestigt. Sollte hier kein Platz mehr vorhanden sein, gibt es Modelle die mit Riemen oder Kabelbindern befestigt werden können

Fahrrad Trinkflaschen Test

BildHerstellerBPA-FreiVol.TestergebnisPreisAnbieter
HiLo sports Fahrrad Trinkflasche - Rohstoff Zuckerrohr - BPA frei - 750 ml
HiLo Sport
Empfehlung
ja750 ml sehr gut11.99 €
Amazon Prime
Amazon
SIGG WMB Sports White Touch Sport Trinkflasche, 0,75 L, schadstofffreie und auslaufsichere Trinkflasche, federleichte Trinkflasche aus Aluminium
SIGG
TOP Empfehlung
ja750 mlsehr gut11.95 €
19.50 €
Amazon Prime
Amazon
VAUDE Unisex Trinkflasche Outback Bike, weiß(transparent), 0,75 liters, 302900050
VAUDE

ja750 ml sehr gut5.00 €
Amazon Prime
Amazon
VAUDE Trinkflasche Sonic Bike Bottle, schwarz, one Size
VAUDE

ja1000 ml gut4.95 €
5.50 €
Amazon Prime
Amazon
Elite Trinkflasche Supercorsa Clear-rot, Transparent, 750 ml
Elite
ja750 ml gut3.95 €
6.95 €
Amazon Prime
Amazon
Stand der Daten aus der Tabelle 14. Oktober 2019 13:05

Fazit

Im Großen und Ganzen können wir sagen, die richtige Fahrrad Trinkflasche hängt vom Einsatzgebiet ab,  sollte jedoch immer frei von Weichmachern sein und einfach zu reinigen. Besonders wichtig ist, dass die Trinkflasche auch wirklich für einen Fahrrad Flaschenhalter geeignet ist. Wer sich hier unsicher ist, sollte bei sich selbst einen Fahrrad Trinkflaschen Test durchführen und schauen ob die gewünschte Flasche in seiner Halterung passt.

Im Sport-Bereich kann es von Vorteil sein wenn man die Flache zusammendrücken kann um so den Druck auf die Flüssigkeit zu erhöhen um schneller trinken zu können. Bei normalen Radtouren spielt dieser Zeitfaktor weniger eine Rolle.

Hat Ihnen der Artikel gefallen?
  So wurde dieser Beitrag bisher bewertet
Kennen Sie unseren Newsletter?
↙ ↘

Bleiben Sie mit dem Fahrradmagazin Newsletter informiert

Benachrichtigungen zu neuen Beiträgen, Tests & News, völlig automatisch, jederzeit wieder abbestellbar - Jetzt E-Mailadresse eintragen & bestätigen - Wir freuen uns auf Sie.

🔒 Datenschutz ist uns wichtig.